Jahrgangssardinen

Sie werden am besten im Sebtember kurz vor der Geschlechtsreife gefangen - da sie dann besonders fett und aromatisch sind. Nach dem Fang werden sie nur mit Eis bedeckt - statt wie gängig schockgefroren - und anschließend nach dem anlanden der Fischerboot sofort verarbeitet und in bestem Olivenöl im lockeren Verbund zum Reifen in die Dose gelagert.

Die von uns angebotenen Sardinen sind selbstverständlich sofort essbar, aber Kenner lassen sie noch 3 bis 5 Jahre liegen. Es soll sogar manche Personen geben, die sie 10 bis 15 Jahre reifen lassen und zweimal im Jahr wenden, damit sich das Öl immer wieder neu verteilt. Der Geschmack nach einer so langen Lagerzeit ist uns nicht bekannt und auch nicht überliefert....

La Sablaise 2016

Die Sardinen der Marke La Sablaise lagern in nativem Olivenöl extra. Geschmacklich jetzt bereits fein nussig und fleischig.

 

Nettogewicht: 115 g

6,35 €

  • 0,18 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit